Institut für Managementwissenschaften
> Zum Inhalt

Forschungsschwerpunkte

Die wirtschaftliche Nachhaltigkeit steht auf dem Spiel, wenn dem Unternehmen die Liquidität bzw. das Eigenkapital ausgeht. In Zeiten zunehmend volatiler werdender Geschäftsfelder bedarf es eines risikobasierten Finanzmanagements, wobei die sich auf den Märkten bietenden Chancen und Risiken identifiziert und mit den Produktionsmöglichkeiten abgestimmt und finanziert werden.

Zur Sicherung der wirtschaftlichen Nachhaltigkeit sind im IMW-Bereich „Finanzwirtschaft und Controlling“ drei Forschungs­schwer­punkte eingerichtet.

  • Im Schwerpunkt „Financial Enterprise Management“ geht es um die optimale Gestaltung von Projekt- und Unternehmensfinanzierungen, des IFRS-Finanzmanagements sowie von fortgeschrittenen Finanzplanungs- und Finanzmanagementsysteme.
  • Im Schwerpunkt „Enterprise Risk Management“ werden die Grundlagen für unternehmensweite Risikomanagementsysyteme, die Konstruk­tion, Kalibrierung und Validierung von Risikomodellen sowie die risikobasierten Perfor­mance­manage­ment­systeme erforscht.
  • Im Schwerpunkt „IT-based Enterprise Management“ geht es um die Identifikation und Modellierung von Geschäfts- und Managementprozessen, die semantische Abbildung der Prozess­akti­vitäten und der damit verbundenen Informationsflüsse in Daten- und Workflow-Modelle sowie die Implementierung der Rechnungswesen-basierten Managementinforma­tions­systeme in IT-Applikationen.