Institut für Managementwissenschaften
> Zum Inhalt

Kommunikation und Rhetorik

Ziel:

1) Den Körper beim Reden einsetzen können. 2) Einfache gruppendynamische Prozesse erkennen können. 3) Durch natürliches Atmen seine Stimme steuern können. 4) Die Kombination von Gefühl und Ratio bewusster steuern können. 5) Mit verschiedenen verbalen Situationen konkret umgehen können. 6) Anwendung des Gelernten im Alltag.

Inhalt:

StudentInnen der höheren Semester sollen in Theorie und Praxis folgende Inhalte erarbeiten: 1) Kommunikationsarten, 2) Körpersprache, 3) Kraft durch richtiges Atmen, 4) Aufbau diverser Gespräche (persönliche Darstellung, Vorstellungsgespräch, Projektpräsentation), 5) Beobachten lernen (Feedback Funktion), 6) Soziales Lernen (blinder Fleck), 7) Zuhören lernen.