Institut für Managementwissenschaften
> Zum Inhalt

News Detail

2021-01-29 [ ]

Beitrag von Prof. Sabine Köszegi bei Veranstaltung im Bundesministerium für Frauen und Integration

Die Bundesministerin für Frauen und Integration Susanne Raab lud zur 12. Veranstaltung der Reihe Gleichstellung im Gespräch zum Thema "Ist die künstliche Intelligenz geschlechtsneutral?" ein. Die Veranstaltung fand dieses Jahr coronabedingt online statt.

Schon heute spielen KI-Systeme in unserem Leben eine große Rolle, allerdings hauptsächlich unter der Oberfläche. Wir nutzen sie beispielsweise in Form von digitaler Assistenz in unserem Smartphone oder auch vermehrt durch die Sprachsteuerung mittels smarter Lautsprecher. KI (Künstliche Intelligenz) wird zunehmend Einzug in unseren Alltag finden und bringt dabei ökonomische sowie soziale Veränderungen mit sich. In KI-Systemen liegt ein großes Potenzial, die Gleichstellung der Geschlechter noch weiter voranzutreiben. Mehr