Institut für Managementwissenschaften
> Zum Inhalt

Ausbildungsschwerpunkt Innovation und Nachhaltigkeit

Seminar zur Präsentation von Masterarbeiten

Anmeldung bitte per Mail bei Fr. Sonja Mühleder (und in Kopie bitte an Fr. Ruth Strobl) bis spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Termin. Ihr Mail sollte Ihren Namen, Ihr Thema und die Art der Präsentation (Konzept- oder Endpräsentation) enthalten, sowie den Termin an dem Sie die Präsentation halten möchten. Konzeptpräsentationen sollen 15 Minuten, Endpräsentationen 30 Minuten nicht überschreiten.

 

Termine WS 2017/ SS 2018

 

DatumZeitOrt              Vortragende_r   Thema                                                                  
06.09.201710:30-12:30BesprechungsraumNNNN
27.09.201710:30-11:30BesprechungsraumJulia DaurerNN
27.09.201711:30-12:30BesprechungsraumPatricia RamosLeadership in virtual teams
11.10.201710:30-11:00BesprechungsraumVeronika RuthensteinerWorking title: How business models, human capital characteristics and venture capital interact to impact startup performance.
11.10.201710:30-12:30BesprechungsraumNNNN
25.10.201710:30-12:30BesprechungsraumNNNN
08.11.201710:30-12:30BesprechungsraumNNNN
29.11.201710:30-12:30BesprechungsraumNNNN
13.12.201710:30-12:30BesprechungsraumNNNN
10.01.201810:30-12:30BesprechungsraumNNNN
24.01.201810:30-12:30BesprechungsraumNNNN
07.03.201810:30-12:30BesprechungsraumNNNN
21.03.201810:30-12:30BesprechungsraumNNNN
11.04.201810:30-12:30BesprechungsraumNNNN
25.04.201810:30-12:30BesprechungsraumNNNN
09.05.201810:30-12:30BesprechungsraumNNNN
23.05.201810:30-12:30BesprechungsraumNNNN
06.06.201810:30-12:30BesprechungsraumNNNN
20.06.201810:30-12:30BesprechungsraumNNNN

 

Termine WS 2016/ SS 2017

 

DatumZeitOrt              Vortragende_r   Thema                                                                  
12.10.201610:30-12:30Medienraumkeine Präsentation!keine Präsentation
09.11.201610:30-11:00MedienraumNNNN
09.11.201611:00-11:30MedienraumNNNN
09.11.201611:30-12:30MedienraumNNNN
16.11.201610:30-11:00MedienraumNNNN
16.11.201611:00-12:30MedienraumNNNN
07.12.201610:30-11:00MedienraumSimone VecerkaExploring relationship aspects in virtual IT teams based on Media Syncronicity Theory
07.12.201611:00-11:30MedienraumIvan KocakovInsitutional Coruption in Europe
07.12.201611:30-12:30MedienraumNNNN
21.12.201610:30-11:30MedienraumNNNN
21.12.201611:30-12:30MedienraumNNNN
11.01.201710:30-11:00MedienraumChristine Hax-NoskeDer Arbeitsplatz im Homeoffice
11.01.201711:00-12:30MedienraumNNNN
25.01.201710:30-11:30MedienraumGregor MarboeA comparison of Recent Management Approaches and their Impacts on Organisation
25.01.201711:30-12:30MedienraumNNNN
01.03.201710:30-11:30MedienraumNNNN
15.03.201710:30-12:30MedienraumNNNN
29.03.201710:30-12:30MedienraumNNNN
26.04.201710:30-11:30MedienraumNNNN
26.04.201711:30-12:30MedienraumNNNN
10.05.201710:30-12:30Besprechungsraum, EGNNNN
24.05.201710:30-11:30Besprechungsraum, EGSimone VecerkaRole of team relationships for media choice in IT teams based on media synchronicity theory
24.05.201711:30-12:30Besprechungsraum, EGJakub Zarzycki Growth Hacking - A case study identifying and specifying the growth hacking process
07.06.201710:30-12:30Besprechungsraum, EGNNNN
21.06.201710:30-11:30Besprechungsraum, EGAndreas DrachStructural Change and the Development of Business Expenditure on R&D in Austria
21.06.201711:30-12:30Besprechungsraum, EGDaniel ShatkinDiffusion of Organizational Innovation

 

Vorträge Diplomanden (2015/16):

17.06.2016      09:00 Uhr: Jordi Tapiolas
Human Impact in the Industry 4.0. A look through Europe

20.05.2016      12.30 Uhr: Reinhard Reiter
Emotional display in electronic Negotiations

20.05.2016      11.30 Uhr: Rafael Gattringer
Corporate incubation as an innovation strategy for large industrial companies

20.05.2016      10.30 Uhr: Reinhard Mair-Zeininger
Integratives Wissensmanagement in Start-Up Unternehmen

15.01.2016      13.30 - 14.15 Uhr: Irene Eichinger
Shared identity and shared context through communication -
A cultural comparison within the new ways of working

18.12.2015      09.45 - 10.30 Uhr: Patrick Schuh
The effects of a web-based business strategy game for understandig of strategic management

18.12.2015      09.00 - 09.45 Uhr: Markus Friedl
Agent based simulation in a business strategy game: Evaluation and Integration

02.10.2015      14:00 Uhr Clemens Felder
Rolle und Bedeutung von Open Innovation Strategien in der österreichischesn Industrie

17.06.2015      14.00 - 14.45 Uhr: Gülhan Akbulut
Erfahrungen von TU Studentinnen im Studium

10.04.2015      12:30 Uhr: Günther Pfeffer
Analysis of Emotions in Text-Based Negotiations

13.03.2015      13.00 - 13.45 Uhr: Stefan Hammerschmidt
Neues Arbeiten - Formen der Handlungsautonomie und deren Auswirkung auf die Arbeitszufriedenheit

23.01.2015      13.30 - 14.15 Uhr: Dominik Stockhammer
Das Phänomen "Mobbing am Arbeitsplatz" aus Sicht österreichischer HR-Fachkräfte

Vorträge Dissertationen (2015/16)

22.04.2016      13:00 Uhr: Djordje Pinter
Der Einfluss von Sozialkapital auf Spin-Off Performance: Eine Studie in Europa und den USA

18.03.2016      08:30 Uhr: Nebojsa Kovacevic
Das Ausgleichstreben: Mentale und emotionale Anforderungen an junge Führungskräfte in Anbetracht persönlicher Entwicklungshintergründe

09.01.2016      14:45 Uhr: Djordje Pinter
Die Rolle von Corporate Foresight für strategische technologische Entscheidungen von Unternehmen

09.01.2016      14:00 Uhr: Georg Fuehrlinger
The role of university incubators in the start-up process of university spin-offs

09.01.2015      14.00 - 14.45 Uhr: Georg Fuehrlinger
The role of university incubators in the start-up process of university spin-offs

09.01.2015      14.45 - 15.30 Uhr: Djordje Pinter
Die Rolle von Corporate Foresight für strategische technologische Entscheidungen von Unternehmen

Lehrveranstaltungsübersicht

Aktuelle Lehrveranstaltungen und Prüfungstermine des Bereichs finden Sie im TISS.

Grundlagenlehrveranstaltungen

Grundlagenveranstaltungen Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

VO  Grundlagen der Betriebs- und Unternehmensführung more
VU Grundlagen der Organisation  more
VU  Grundlagen der Arbeitswissenschaft more

Grundlagenveranstaltungen Bachelor Wirtschaftsinformatik

VO Grundlagen der Betriebs- und Unternehmensführung more
VU Grundlagen der Organisation more
VU Innovationsmanagement und Marketing more

Grundlagenveranstaltungen Master Wirtschaftsingenieur Maschinenbau

VO Human Resource Management and Leadership more
UE Human Resource Management and Leadership more

Grundlagenveranstaltungen Master Wirtschaftsinformatik

VO Human Resource Management and Leadership more
VU International Negotiation more

Vertiefungen für Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

Organization and Strategic Management

VU Managing People and Organizations more
VU Organization Theory more
VU Strategic Management more
SE Organization and Strategic Management more

Entrepreneurship and Innovation

VU Innovation Theory more
VO Unternehmensgründung more
VU Entrepreneurship and Innovation Garage more
SE Entrepreneurship and Innovation more

Vertiefungen für Wirtschaftsinformatik

Organization

VU Managing People and Organizations more
VU Organization Theory more

Strategic Management and Innovation

VU Strategic Management more
VU Innovation Theory more

Transferable Skills Katalog


Liebe Studentinnen und Studenten,

in den vergangenen Semestern gab es immer zahlreichere Anmeldungen für die von meinem Bereich angebotenen Lehrveranstaltungen zu sozialen und persönlichen Kompetenzen (Transferable Skills Katalog). Diese Lehrveranstaltungen erfordern ein interaktives Design. Daher ist die Anzahl an Teilnehmer_innen, die wir in diese Lehrveranstaltung aufnehmen können, beschränkt. Trotz der bislang erforderlichen persönlichen Anmeldung kommt es leider sehr häufig vor, dass angemeldete Studierende kurzfristig ihren Seminarplatz nicht wahrnehmen.

Wir haben daher beschlossen, den Anmeldungsmodus für Lehrveranstaltungen aus dem Kompetenzkatalog (siehe unten) ab dem Wintersemester 2016/17 zugunsten eines faireren Anmeldeprozesses zu ändern. Nach einigen Startschwierigkeiten wird der Modus ab dem Sommersemester 2017 noch einmal verändert, um den Prozess übersichtlicher zu gestalten.

Der neue Anmeldeprozess umfasst folgende 3 Schritte:

1) Anmeldung auf TISS bis 1.3.2017 (respektive 1.10.2017 im Wintersemester 2017): hierbei werden Sie noch nicht fix für die LVA angemeldet, sondern auf die Warteliste gesetzt bis der Anmeldevorgang beendet ist. Die Plätze auf der Warteliste sind nicht begrenzt und der Platz auf der Liste ist irrelevant, da die Auswahl aufgrund der Qualität der Motivationsschreiben getroffen wird. Sind Sie beispielsweise auf Platz 25 der Warteliste und es werden maximal 20 Studierende in den Kurs aufgenommen, haben Sie trotzdem die gleichen Chancen wie alle Studierenden, die in der Liste weiter vorne gereiht sind, einen Platz in der LVA zu bekommen. Die Reihenfolge gibt lediglich die Reihenfolge der Anmeldung in TISS wieder.

2) Hochladen eines Motivationsschreibens auf TUWEL (bitte schreiben Sie sich dafür selbst in den jeweiligen TUWEL Kurs ein- dies können Sie, indem Sie in dem Kurs in TISS auf den Link zum TUWEL Kurs klicken) bis 8.3.2017 (respektive 8.10.2017 im Wintersemester 2017). Ihr Motivationsschreiben umfasst ca. 500 Wörter und enthält folgende Punkte:

a. Motivation: Warum möchten Sie an dieser Lehrveranstaltung teilnehmen? Gehen Sie dabei auf Ihre persönliche Motivation ein, die über den Erwerb von ECTS Punkten für Ihr Studium hinausgeht.
b. Erwartungen: Beschreiben Sie, welche Inhalte aus der Lehrveranstaltungsbeschreibung Sie persönlich besonders interessieren und welche Kompetenzen Sie erwerben möchten.
c. Beitrag: Beschreiben Sie, was Sie persönlich zum Erfolg dieser Lehrveranstaltung beitragen wollen.

Bei Problemen beim Hochladen der Motivationsschreiben auf TUWEL, schreiben Sie bitte eine Mail an ruth.strobl@tuwien.ac.at!

3) Zusage bzw. Absage via TUWEL bis 15.3.2017 (respektive 15.10.2017 im Wintersemester 2017): Die jeweiligen LVA-Leiter_innen informieren Sie über TUWEL, ob Sie an der LVA teilnehmen können oder nicht.

Bitte beachten Sie, dass die Abgabe eines Motivationsschreibens in Kombination mit einer Zusage für die LVA bereits als 1. erbrachte Leistung für die LVA zählt und Ihr Motivationsschreiben damit in die Beurteilung der Lehrveranstaltung einfließt.

Folgende Lehrveranstaltungen sind von dieser Regelung betroffen:

• 330.250 Innovationslabor
• 330.260 `Inspirational Leadership` im 21. Jahrhundert (Kleestorfer, Erika Maria)
• 330.137 Gruppencoaching (Knapp, Ilan)
• 314.018 Gruppendynamisches Seminar (Krainz, Ewald)
• 330.140 Karriereplanung und Selbstmanagement (Lenglachner, Maria-Elisabeth), ab SS2018
• 314.699 Kommunikation und Rhetorik (Knapp, Ilan)
• 330.138 Leadership Simulation (Zillner, Sonja)
• 330.139 Soziale Kompetenz (Lenglachner, Maria-Elisabeth)

Folgende Lehrveranstaltungen sind von dieser Regelung ausgenommen (da diese Lehrveranstaltungen bereits vor dem 15.3. stattfinden/ starten):

• 330.140 Karriereplanung und Selbstmanagement (Lenglachner, Maria-Elisabeth), SS2017
• 330.144 Management and Leadership (Linkeschova, Dana)
• 330.263 Strukturiertes Problemlösen und Verhandlungsführung

Transferable Skills

VU Arbeits- und Organisationspsychologie more
SE Gruppencoaching more
SE Gruppendyamisches Seminar more
VU 'Inspirational Leadership' im 21. Jahrhundert more
SE Karriereplanung und Selbstmanagement more
SE Kommunikation und Rhetorik more
VU Leadership Simulation more
UE Organisationslaboratorium more
SE Soziale Kompetenz more

Lehrveranstaltungen zu Entrepreneurship und Innovation

LVAs Entrepreneurship & Innovation

VU Gründerlabor more
VU Innovationslabor more
VO Unternehmensgründung more

Wahlfächer

Wahlfächer für Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

VU International Negotiation more
VU Innovationsmanagement und Marketing more