Institut für Managementwissenschaften
> Zum Inhalt

Walter Mayrhofer

Dipl.-Ing. Dr., M.E., DWT, MBA

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Technische Universität Wien
Institut für Managementwissenschaften | Human Centered Cyber Physical Production and Assembly Systems

Theresianumgasse 27 | 1040 Wien
Büro: 2.OG, Raum QA 02 12
T: +43 1 58801-33055
M: walter.mayrhofer@tuwien.ac.at

    

 

Forschungschwerpunkte

  • Produktionsplanung und -steuerung
  • Produktionsmanagement und Lean Production
  • Produktionsarbeit der Zukunft | Industrie 4.0
  • Advanced Industrial Engineering
  • Systems Dynamics
  • Diplom-/Bachelorarbeitsthemen

Lehrtätigkeiten

  • Innovations- und Projektmanagement (FH Burgenland, 2013-2016)
  • Academic Writing (FH Burgenland, 2013-2015)
  • Research Skills and Academic Writing (FH Burgenland, 2013-2014)
  • Arbeitswissenschaft (Univ. für Bodenkultur Wien, 2013 - 2014)
  • Prozess und Projektmanagement (TU Wien (gemeinsam mit Dr. Peter Kuhlang) 2011-2013))
  • Empirische Wirtschaftsforschung 1 (Karl-Franzens Universität Graz, 2011 - 2014)
  • Projektmanagement, Software Training MS-Project  (für MBA Automotive Industry/ MSc-Program Renewable Energy in Central & Eastern Europe der TU Wien, seit 2007)
  • Projektmanagement (TU Wien (gem. mit Günter Rattay, vorm. Gerold Patzak) 2009-2010)
  • Arbeitsplanung und –steuerung (TU Wien , 2003-2004)
  • Systems-Thinking, System-Modellierung, Systems Dynamics Simulation mit ithink/Stella und Projektmanagement, Software Training MS-Project (Donauuniversität Kresms, FH Wr. Neustadt, FH Burgenland, seit 2001 in unterschiedlichen Master-Programmen)

Publikationen
Monographien

  • Management von Unternehmenskooperationen und -netzwerken am Beispiel institutio­nalisierter Wirtschaftscluster, Mayrhofer, W., Technische Universität Wien Dissertation, 2004
  • Net-Working: Entwicklung, Management und Organisation von menschlicher Arbeit im Umfeld Internet und Arbeitnehmerschutzrechtliche Aspekte bei Teleheimarbeit; Mayrhofer, W., MBA Abschlussarbeiten, Donau-Universität Krems, 2001
  • Total Quality Management in Higher Engineering Management Education, Mayrhofer, W., Diplomarbeit, Technische Universität Wien, 2000
  • Subsidies in the Energy Sector of the U.S., Mayrhofer, W., Diplomarbeit Technische Universität Wien, 1996

Zeitschriftenartikel (Journals und Fachzeitschriften)

  • Schlund S., Mayrhofer W., Rupprecht P. (2018). Möglichkeiten der Gestaltung individualisierbarer Montagearbeitsplätze vor dem Hintergrund aktueller technologischer Entwicklungen, ZfA (Zeitschrift für Arbeitswissenschaft), Berlin, Heidelberg: Springer
  • Chance favors the prepared mind: A strategy for Research, Technology and Innovation (RTI) for the region of Burgenland, Mayrhofer, W., Huber, S., Pehm, G, in Hauptfeld-Göllner, P., Mayrhofer, W., Pehm, G., (Hrsg.), Pannonia Research, March 2015, 11-18
  • Simulation-Based Optimization of Personnel Assignment Planning in Sequenced Commercial Vehicle Assembly: A Software Tool for Iterative Improvement, Mayrhofer, W., März, L., Sihn, W., Journal of Manufacturing Systems, Vol. 32, Issue 3, July 2013, 423-428
  • Total Immersion: Hands and Heads-On Training in a Learning Factory for Comprehensive Industrial Engineering Education, Jäger, A. Mayrhofer, W., Kuhlang, Matyas, K. P. Sihn, W., International Journal on Engineering Education, Vol. 29, No. 1, pp. 23-32, 2013
  • Planning assistance for pearl chain forecasts and personnel assignment planning of sequenced assembly lines, Mayrhofer, W., März, L., Sihn, W., CIRP Annals - Manufacturing Technology, Volume 60, Issue 1, 2011, 481-484
  • A meta-analysis for neurobehavioral effects due to electromagnetic field exposure emitted by GSM mobile phones, Barth, A., Winker R., Ponocny-Seliger E., Mayrhofer W., Ponocny I., Sauter, C., Vana, N., Occupational and Environmental Medicine, 2008, 65: 342-346
  • Bildung + Qualität: Grundlegende Probleme bei der Umsetzung von Qualitätsmanagement im Bildungsbereich, Mayrhofer, W., Freigeist 8/2008, Pottenbrunn, 2008
  • Personalentwicklung im universitären Weiterbildungsbereich: Perspektiven für wissenschaftliche MitarbeiterInnen, Steidl, S., Risku, H., Mayrhofer, W. Zeitschrift für Hochschulentwicklung, ZFHE Jg.2 / Nr.2, Juni 2007
  • Arbeitsplatz Internet – Eine Chance für die Frauen?, Mayrhofer W., Weiß, S, in: Kontraste, Presse und Informationsdienste für Sozialpolitik Universität Linz, Nr. 3/ März 2002
  • E(Electronic)-Business: Wirtschaften in der NEW (NetWork)-Economy, Mayrhofer W., in: WING business 4/2000, Graz 2000

Buchbeiträge

  • Implementierung einer durchgängigen Produktionsplanung in der Automobilindustrie, Auer, S., Mayrhofer, W., Minichmayr, J., Sihn, W., in Schwede, C., Toth, M., Produktions­programm­planung in der Automobilindustrie: Ganzheitliche Lösungselemente aus der angewandten Forschung, Verlag Praxiswissen, Dortmund, 2015, 43-56
  • Produktion in der Wolke-vom 3D Drucker zum „4th party production provider”: Generative Produktionstechnologien als Impulsgeber für Innovationen in Wertschöpfungssystemen, Mayrhofer, W., Steinwender, A.,  in Granig, P., Hartlieb, E., Lercher, H. (Hrsg.), Strategisches Innovationsmanagement: von Produkten und Dienstleistungen zu Geschäftsmodellinnovationen; Springer Gabler, Wiesbaden, 2014
  • Integrierte Programm- und Personaleinsatzplanung sequenzierter Produktionslinien,
    März, L., Winterer, T., Mayrhofer, W., Sihn, W., in März, L.; Krug, W.; Rose, O.; Weigert, G. (Hrsg.), Simulation und Optimierung in Produktion und Logistik, Springer, Wien, 2011
  • Innovation macht das Leben spannend, Mayrhofer W., in Granig, P., Ivancic, R., Maitz, M. Scala-Hausmann, C. (Hrsg.), Zukunftskraft Innovation und Marketing: Erfolgs- und Überlebensstrategien für die Zukunft, Verlag Johannes Heyn, Klagenfurt, 2010, 108-11
  • Der „Managerial Roles Approach“ für das phasenorientierte Management institutionalisierter Wirtschaftscluster, Mayrhofer W., in Burg et. al, Mensch, Technologie, Management: Interdisziplinäre Herausforderungen, TIM-Fachbuchverlag, Krems, 2004
  • Working Conditions in Industrial Districts, Wojda F., Mayrhofer W., Waldner B., in Strasser, H., Kluth, C., Rausch, H., Bubb, H (Hg.): Quality of Work and Products in Enterprises of the Future, Ergonomia Verlag, Stuttgart, 2003
  • Untersuchung der Arbeitssituation in regionalen Unternehmensnetzwerken, Wojda F., Waldner B., Mayrhofer W., in Wirth S. (Hg.): Vernetzt planen–Neue Entwicklungen in der Gestalt­ung v. Forschungs-, Produktions- und Dienstleistungsnetzen, Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 2002

Beiträge in Tagungsbänden - Vorträge mit Tagungsband-Eintrag

  • Mayrhofer W., Rupprecht P., Schlund S., (2019). One-fits-all vs. Tailor-Made: User-centered Workstations for Field Assembly with an Application in Aircraft Parts Manufacturing (forthcoming), Proceedings of the 25th ICPR – Manufacturing Innovation: Cyber Physical Manufacturing, Chicago, Il., Aug. 9-14, 2019
  • W. Mayrhofer, F. Ansari, W. Sihn, S. Schlund (2019). Konzept für ein Assistenzsystem für arbeitsplatznahes, reziprokes Lernen in hochautomatisierten Produktionsumgebungen, GfA Frühjahrskongress 2019, Arbeit interdisziplinär analysieren – bewerten – gestalten, Dresden, Feb. 27-Mar. 1, 2019
  • F. Ansari, P. Hold, W. Mayrhofer, S. Schlund, and W. Sihn, AUTODIDACT: Introducing the Concept of Mutual Learning into a Smart Factory Industry 4.0, In Proceedings of 15th International Conference on Cognition and Exploratory Learning in Digital Age (CELDA 2018), October 21-23, Budapest, Hungary
  • Balanced Manufacturing – a Methodology for Energy Efficient Production Plant Operation, Leobener, I. Mayrhofer, W., Heinzl, B., Kovacic, I., Smolek, P. Ponweiser, K., Proceedings 10th Conference on Sustain­able Development of Energy, Water and Environment Systems, September 2015, Dubrovnik, Croatia
  • The 4th Party Production Provider: Enabling additive manufacturing in industrial environments, Mayrhofer, W., Steinwender, A., Sihn, W., 5th International Conference "Management of Technology - Step to Sustainable Production" (MOTSP 2013), May 29-31, 2013, Novi Vinodolski, Croatia
  • The “Learning Factory”: An immersive learning environment for comprehensive and lasting education in industrial engineering, Jäger, A. Mayrhofer, W., Kuhlang, P. Sihn, W., 2nd Int. Symposium on Integrating Research, Education and Problem Solving: IREPS 2012, Orlando, USA, July 17-20, 2012
  • Implementation of a comprehensive production planning approach in special purpose vehicle production, Auer, S., Mayrhofer, W., Sihn, W., 45th CIRP Conference on Manufacturing Systems, Athens, Greece, 16.05.2012 - 18.05.2012; in: "Proceedings of the 45th CIRP Conference on Manufacturing Systems"
  • Beyond Human Tetris: A simulation based approach to optimise personnel assignment planning in sequenced assembly lines, März, L., Mayrhofer, W., Sihn, W., CIRP Conference On Assembly Technologies And Systems, Ann Arbor, USA, May 21-23, 2012
  • Cost Impact Assessment of Production Program Changes: A Value Stream Oriented Approach, Gottmann, J. Mayrhofer, W., Sihn, W., CIRP Conference On Assembly Technologies And Systems, Ann Arbor, USA, May 21-23, 2012
  • Beyond the planning cascade: harmonised planning in vehicle production, Auer, S., Mayrhofer, W., Sihn, W., 7th International Conference on Digital Enterprise Technology Athens, Greece, September 28-30, 2011
  • Planning horizons were yesterday: The case for harmonised planning in automotive manufacturing, Mayrhofer, W., Auer, S., Sihn, W., Factory Automation Conference 2011, Györ, May 25-26, 2011
  • Integration of Personnel and Production Programme Planning in the Automotive Industry, Auer, S., Winterer, T., Mayrhofer, W., März, L., Sihn, W., Int. Conf. on Manufacturing Systems, Vienna, Austria, May, 26.-28. 2010
  • Rosteck, A., Mayrhofer, W., Sihn, W., Ackermann, J., Riedel, R., Mueller, E., Int. Conf. on Industrial Product-Service Systems, Linköping, Sweden, April, 13, 2010
  •  Regionally Focused Economic Development: The Cluster Approach, Mayrhofer, W., Jovanoski, D., Int. Conf. for Entrepreneurship, Innovation and Regional Development, Skopje/Ohrid, Macedonia, May, 8.-11. 2008
  • Vorgehensheuristik zum phasenorientierten Management institutionalisierter Wirtschaftscluster, Mayrhofer W., A. Barth; Frühjahrskonferenz der Gesellschaft für Arbeits­wissen­schaft vom 20.-22.3. 2006, Stuttgart, 347-350
  • Kompetenzentwicklung für interkulturelle Unternehmenskooperationen, Mayrhofer W., B. Grandolfo-Waldner, A. Barth; Bericht zum 51. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft vom 22.-24.3. 2005, Heidlberg, 461-464
  • Kooperation erfolgreich managen: Automotiv Cluster Wien, Wojda F., Mayrhofer W., Rießland B.: in: Tagungsunterlage zur Enquéte mit der Stadt Wien, des Verbandes der Freunde und Absolventen der TU Wien und der TU Wien, Rathaus Wien, 5. Oktober 2004
  • Organisations- und Qualifikationsveränderungen durch Cluster, Waldner B., Mayrhofer, W. , in: Vortragsband der REFA-Tagung, 9.11.2001, Wien, 2001
  • Untersuchungsergebnisse zur Arbeitssituation in regionalen Unternehmensnetzwerken und Clustern, Wojda F., Mayrhofer W., Waldner B. in: Tagungsband "Vernetzt planen und produzieren – VPP 2001", 20.-21.9.2001, Chemnitz, Chemnitz, 2001
  • Inhalte und Ergebnisse von Clustern in Österreich, Wojda F., Waldner B., Mayrhofer W.,
    Vortragsband der IBF Fachtagung, 12.-14. Oktober 2000, Chemnitz, Chemnitz 2000
  •  Total Quality Management in Higher Engineering Management Education, Mayrhofer W., Patzak, G., Hensler, D., Proceedings MAAOE Conf., (Estes Park, Colorado, 6.-9. Aug. 2000

Forschungsberichte

  • Vibr(L)A:A strategic, scenario-oriented, dynamic approach to sustainable city-/ regional development of the region Vienna-Bratislava, Prix, W. D., Mayrhofer W., Härting, W., Schmidt, P., Zettl, R., Kipnis, J.: Forschungsbericht im Auftrag der Österreichischen National­bank, Wien 2008
  • Modell zur Entwicklung und Förderung der Kooperationsfähigkeit u.–bereitschaft für ein erfolgreiches Arbeiten in Kooperationsnetzwerken im Grenzland von Österreich mit Tschechien, der Slowakei und Ungarn, Wojda F., Mayrhofer W., Waldner B., Her­fort I., Schlich­ting H.: Forschungsbericht im Auftrag der Österreichischen Nationalbank, Wien 2004
  • Cluster als regionale Antwort auf die Globalisierung und Arbeitsplatzmotor der österreich­ischen Wirtschaft, Waldner B., Mayrhofer W.; Forschungsbericht; Wien 2002
  • Arbeitsplatz Internet, Mayrhofer W., Weiß, S., Forschungsbericht; Wien 2002

Vita

Ausbildung

  • 2003 Promotion zum Doktor der technischen Wissenschaften an der Technischen Universität Wien; Dissertation zum Thema "Management von Unternehmenskooperationen und -netzwerken am Beispiel institutionalisierter Wirtschaftscluster" (mit ausgezeichnetem Erfolg)
  • 2001 Master of Business Administration an der Donau Universität Krems; Abschlussarbeiten: "Net-Working: Entwicklung, Management und Organisation von menschlicher Arbeit im Umfeld Internet" und "Arbeitnehmerschutzrechtliche Aspekte bei Teleheimarbeit"
  • 1996-2000 Studium Betriebs-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der Technischen Universität Wien (mit ausgezeichnetem Erfolg), Diplomarbeit "Total Quality Management in Higher Engineering Management Education"
  • 1993-1994 Studium  an der University of Colorado at Boulder, USA, Studienrichtung Engineering Managemet, Fokus Qualitäts-, Projekt- und Prozessmanagement, Graduierung zum Master of Engineering
  • 1987-1992, 1994-1996 Studium der Elektrotechnik Studienrichtung: Elektrische Energietechnik / Fächertauschmodell Energiewirtschaft an der Technischen Universität Wien, Diplomarbeit "Subsidies in the Energy Sector of the U.S." (mit ausgezeichnetem Erfolg)
  • 1981 - 1986 Höhere Technische Lehranstalt für Elektrotechnik, Wels
  • Mehrfache Studien- und Forschungsaufenthalte an der University of Colorado at Boulder, USA

Berufliche Tätigkeiten

  • seit Nov. 2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Forschungsbereichs Human Centered Cyber Physical Production and Assembly Systems (BMVIT-Stiftungsprofessur für Industrie 4.0)
  • 2015-2017 Forschungsbeauftragter des Landes Burgenland und Alleingeschäftsführer der FTI-Burgenland GmbH
  • 2013-2015 Geschäftsführer (kollektiv mit Marcus Keding) der Forschung Burgenland GmbH und Forschungsleiter der Fachhochschule Burgenland
  • 2007-2013 Leiter Forschung bei Fraunhofer Austria Research GmbH, Bereich Produktion und Logistik und Technische Universität Wien, Institut für Managementwissenschaften, Bereich Betriebstechnik und Systemplanung
  • 2005-2015 Geschäftsführer (kollektiv mit Wolf D. Prix/ Sabine Peternell) der "die angewandte Continuing Education GmbH"
  • 2003-2007 Lehrgangsleiter Qualitätsmanagement und Forschungskoordinator des Departments für Wissens- und Kommunikationsmangement der Donau Universität Krems
  • 2003-2005 Senior Consultant bei der Franz Wojda GmbH für das Projekt der Reorganisation der ÖBB-Infrastruktur AG
  • 1998-2002 Universitätsassistent, Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Universitätslektor am Institut für Betriebswissenschaften, Arbeitswissenschaft und Betriebswirtschaftslehre, Bereich Arbeitswissenschaf und Ergonomie
  • 1997-1998 Projektassistent bei der Österreichischen Kommunalkredit AG, Abt. Umweltförderung im In- und Ausland

Auszeichnungen

  • Rudolf-Sallinger Preis 2004 für Dissertation: „Management von Unternehmenskooperationen und –netzwerken am Beispiel institutionalisierter Wirtschaftscluster“
  • Best Paper Award der 5. International Conference "Management of Technology - Step to Sustainable Production" (MOTSP 2013), May 29-31, 2013, Novi Vinodolski, Croatia für das paper  "4th Party Production Provider: Enabling additive manufacturing in industrial environments"