Institut für Managementwissenschaften
> Zum Inhalt

News Detail

2018-01-23 [

Gerlinde Wenzina

]

Übergabe des Dissertationspreises 2017 an Herrn Dr. techn. Andreas Jäger

Foto: © Thomas Blazina

Im Rahmen der Promotionsfeier am 19.01.2018 an der TU Wien fand die Übergabe des Dissertationspreises 2017 für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Betriebswissenschaften (Industrial Management) an Herrn Dr. techn. Andreas Jäger zum Dissertationsthema "Design of an integrated management system concept by transforming the EFQM approach to operational and personal excellence" statt. Dieser Preis wird vom Verein zur Förderung der Betriebswissenschaftlichen Forschung und Ausbildung gesponsert.

Zum Inhalt der Dissertation:

Heutzutage beschränkt sich der Qualitätsbegriff nicht mehr ausschließlich auf die Produktqualität, sondern betrifft die gesamte Organisation. Dies führte zum Konzept der Exzellenz, das das laufende Streben nach Verbesserung zur Erreichung langfristiger Ergebnisse beschreibt.
Organisationen stehen vor der Herausforderung, kontinuierlich den Exzellenz-Reifegrad ihrer komplexen sozio-technischen-ökonomischen Produktionssysteme zu evaluieren und zu erhöhen. Der gegenwärtige Forschungsansatz schlägt vor, die Komplexität von Produktionssystemen zu reduzieren, indem diese in ein technisches, wirtschaftliches und soziales Untersystem aufgeteilt werden. Diese werden dann aus unterschiedlichen Qualitätsperspektiven, nämlich der Business Exzellenz, der operativen Exzellenz und der individuell-persönlichen Exzellenz betrachtet.